PRESSWERK FÜR DIE WARMUMFORMUNG VON BLECHEN

PROZESSE UND PRODUKTE FÜR IHRE AUTOMATISIERUNGSANWENDUNGEN

Beim Heißprägen werden Leichtbau-Materialien gehärtet und gestärkt und in die gewünschte Form gepresst. Der Prozess des Heißprägens (Metallumformung, Metallstanzung) wird hauptsächlich in der Automobilindustrie eingesetzt – für die Umformung von Stahl- oder Aluminiumstücken zu Fahrzeugkomponenten oder -bauteilen. Darunter fallen Strukturbauteile wie Fahrzeugtüren, Rahmen, Hauben, Säulen etc. DESTACOs Endeffektoren sind derart konzipiert und gebaut, dass sie der Berührung, dem Halten und der Handhabung von Werkstoffen wie Stahl und/oder Aluminium dienen, die in verschiedenen Arten von Heißprägeöfen eingesetzt oder platziert und dabei auf über 900 °C erhitzt werden. Außerdem können die warmumgeformten Teile anschließend mit den Endeffektoren aus dem Ofen genommen und dort platziert werden, wo sie gebraucht werden.

Arten von Heißprägeöfen

Es gibt zwei Arten von Heißprägeöfen: „Soak“-Öfen und Stapelöfen. Das Rohteil wird gegriffen und im „Soak“-Ofen platziert. Dort wird es von einem Förderband weitertransportiert und erhitzt. Anschließend wird es von unseren Greifern zum Prägen in eine Pressform gelegt. Vor der Ausgabe wird das Teil dann in der Pressform mit einer Flüssigkeit heruntergekühlt.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Projektziele und technischen Daten mit unseren Anwendungsingenieuren zu besprechen!

 


 

AUTOMATISIERUNG IHRER PRESSWERKANWENDUNGEN

In der Metallstanzindustrie gibt es drei gängige Arten von Pressenlinien zur Umformung von Teilen – Folgeverbund-, Transfer- und Tandem-Pressenlinien. Mit Folgeverbund-Pressenlinien werden kleinere Teile verarbeitet. Außerdem erfordern sie weder Automatisierung noch Tooling, um die Teile von Pressform zu Pressform zu transportieren. Transfer-Pressenlinien verfügen über 3-achsige Transferschienen (mechanisch oder servo), an denen das Automatisierungs-Tooling (Finger-Tooling) angebracht ist und die dazu dienen, das Teil von Pressform zu Pressform zu transportieren. Diese Pressen sind entweder mit mechanischen oder mit Servo-Transfersystemen ausgestattet. Beim mechanischen Transfer ist die Bewegung im Verhältnis zum Presskolben-Timing festgelegt, wohingegen beim Servo-Transfer die Bewegung nicht auf eine feste Bewegung beschränkt ist. Hier können die Bewegungen der Transferschienen kundenspezifisch angepasst und für einen maximalen Durchsatz optimiert werden. Bei den Tandem-Pressenlinien sind mehrere Pressen hintereinander geschaltet. So kann eine Tandem-Linie über 4 bis 7 Pressen verfügen. Außerdem können bei der Pressenbeschickung oder beim Teiletransfer von Tandem-Linien 3-achsige Pick-and-Place-Systeme oder mehrere 6-achsige Roboter zum Be-/Entladen von Teilen in oder aus den Pressen eingesetzt werden.


 

AUTOMATISIERUNGS-TOOLING UND ENDEFFEKTOREN

Warmumgeformte Teile sind nicht immer fertiggestellte Teile. Ein paar Stanzteile müssen eventuell an ein weiteres Stanzteil geschweißt oder daran montiert werden. Die Metallmontage ist ein hochautomatisierter Teil eines Automobilwerks. Automations-Tooling und Roboter-Endeffektor-Tooling (EOAT) spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg und die Effizienz von Metallmontageprozessen.

Mit Automatisierungs-Tooling (Finger-Tooling) wird die Lösung bezeichnet, die in der Transfer-Presswerkanwendung verwendet wird, um das Teil zu transportieren. Diese besteht aus einem Greifer und einer Schaufel oder einer Kombination aus beiden. Das Finger-Tooling beinhaltet die Greifer- oder Schaufelrückseite, modulares Tooling und den Befestigungspunkt einer Transferschiene. Dieser Befestigungspunkt verfügt zudem über Betriebsmittel (d. h. Luftzufuhr und Stromversorgung) für den Betrieb des Fingertools.

Endeffektoren (auch Endeffektor-Tooling oder „EOAT“ genannt) sind am Ende eines Roboterarms angebrachte Geräte. Sie fungieren als „Hände“ des Roboters und sind der Teil der Lösung, der mit dem transferierten Bauteil in Berührung kommt.




DESTACO liefert Lösungen für alle Bereiche der Blechumformung und Automatisierung, darunter:

                      

 

Für industrielle Hersteller, die für ihren Presswerk- und Karosseriebaubetrieb Robotik einsetzen, ist es extrem wichtig, ein Automatisierungs-Tooling/Endeffektor-System zu entwickeln und einzusetzen, das mit der verwendeten Automation/Robotik kompatibel ist. Untenstehend finden Sie DESTACO Produkte für die Märkte der Blechumformung und Automatisierung. Sollten sich unsere Standardlösungen nicht für Ihre Anwendungen eignen, so können wir auch maßgeschneiderte Lösungen fertigen. DESTACO Produkte für Ihre Prozesse sind:

 
Klicken Sie hier für Kunden-Support

Als globales Unternehmen bietet DESTACO Ihnen ein weitreichendes Netzwerk an Ansprechpartnern, wo immer Sie uns brauchen. Kontaktieren Sie DESTACO's Customer Service für Informationen zu technischem Support, Reparaturen, Außendienst und vielem mehr.

oder rufen Sie uns an (+49 6171 705-0)