Pneumatik-Kraftzylinder

Der Pneumatik-Kraftzylinder von DESTACO kann eine Spannkraft von über 13.000 lb (60 kN) in einem einzigen doppeltwirkenden rein pneumatischen Zylinder erreichen. Der Betrieb basiert auf dem Keil-Hebel-Prinzip. Diese doppeltwirkenden Zylinder verfügen über einen zweistufigen Hub: den Anstellhub zum Zurücklegen einer bestimmten Entfernung und den Krafthub mit einer verstärkten Kraft auf kurze Distanz (6 – 7 mm). Die Spannkraft im Bereich des Anstellhubs entspricht der eines herkömmlichen pneumatischen Zylinders, im Bereich des Krafthubs erfolgt eine mechanische Kraftübersetzung von 10:1. Der Pneumatik-Kraftzylinder eignet sich  als Kraftquelle bei folgenden Anwendungen: Spannen, Lochen, Stanzen, Ausklinken, Prägen, Nieten, Pressen und Durchsetzfügen.

Die Serie K: runde Bauform mit Außengewinde am Kolbenstangenende.

Die Serie WK: runde Bauform mit Passbohrung am Kolbenstangenende.

Die Serie WR: ist eine rechteckige Bauform mit zwei geführten Kolbenstangen   (verdrehsicher)

Märkte

Anwendungsbereiche

  • Mechanical advantage 10:1, due to the wedge lever principle.
  • Mechanische Kraftübersetzung von 10:1, durch Keilhebelmechanik
Klicken Sie hier für Kunden-Support

Als globales Unternehmen bietet DESTACO Ihnen ein weitreichendes Netzwerk an Ansprechpartnern, wo immer Sie uns brauchen. Kontaktieren Sie DESTACO's Customer Service für Informationen zu technischem Support, Reparaturen, Außendienst und vielem mehr.

oder rufen Sie uns an (+49 6171 705-0)

Kontaktieren Sie uns