GRÜNE PRODUKTION

greenproductionglobalemissionsbysector

GRÜNE PRODUKTION – WENIGER CO₂ IN DER FERTIGUNG

Mehr als 20 % der weltweiten CO₂-Emissionen werden von der verarbeitenden Industrie verursacht, die damit deutlich über denen des Transportsektors liegen. Dies macht 14 % der weltweiten CO₂-Emissionen aus.

Unternehmen werden das Thema Treibhausgas-Reduktion daher offensiver angehen müssen, besonders vor dem Hintergrund stetig wachsender gesetzlicher Regularien.

DESTACO begleitet diesen Weg zur „grünen Produktion“ mit effizienten Automationslösungen. Das Ziel: Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in Einklang bringen.

CO₂-Reduzierung durch DESTACO Automationslösungen

Großes Potential liegt in der Substitution von Druckluft, dem in Industrie und Handwerk immer noch am weitesten verbreiteten Energieträger. Dafür werden rund 7 % des industriellen Stromverbrauchs in Deutschland aufgewendet.

Mit einem breiten Portfolio an elektrisch betriebenen Montage- und Automationslösungen bietet DESTACO Antworten für mehr Effizienz in der Produktion – schon heute.

Die wartungsfreien, elektrischen Robohand-Greifer von DESTACO haben im Vergleich zu herkömmlichen pneumatischen Greifern geringere Wartungskosten, erzeugen weniger Lärm und steigern die Zuverlässigkeit. Darüber hinaus sind sie schneller zu installieren und produzieren weniger Schadstoffe.

Die elektrischen Schwenkeinheiten von DESTACO vereinen Energie- und Gewichtseinsparungen in einem kompakten Gehäuse.

Mit dem EcoCup™ verfügt DESTACO über den ersten auf dem Markt verfügbaren elektrisch betätigten Vakuum-Sauger. Ausgestattet mit der ecoSmart-Technologie ermöglicht dieser Sauger den Einsatz für eine Vielzahl von „Pick and Place“- Applikationen.

Sie brauchen weitere Informationen? Fragen Sie unsere Experten oder fordern Sie noch heute Ihr Angebot an!

Ansicht
Anwendung
Gruppe